Menu Close

Der Testbericht zu den Erfahrungen des China-Shops Shein – lohnt sich hier der Einkauf?

Geld sparen ist auch 2020 und 2021 ein Ziel, weshalb der China-Shop Shein umso verlockender wirkt. Er bietet verschiedene Kleidung zum Schnäppchenpreis an, wobei das einzige Manko die etwas längeren Wartezeiten sein sollten. Immerhin stammen die Waren aus China, weshalb der Versand bis nach Deutschland leicht einige Wochen dauert. Leider ist das nicht der einzige Knackpunkt, weshalb wir uns die Shein Erfahrung einmal genauer angeschaut haben.

Wie gut fallen die Shein Erfahrungen von Fachleuten und Kunden aus?

bewertungen-von-kunden-und-fachleuten

Um zu erfahren, ob eine Bestellung eine gute Idee ist oder nicht, sollte man sich die Bewertungen von Kunden und Fachleuten ansehen. In vielen Vergleichs- und Testportalen steht Shein aktuell noch bei „akzeptabel“. Das ist wohl den über 5.000 positiven Bewertungen zu verdanken, welche vor einigen Jahren abgegeben wurden. Leider kamen gerade in den letzten Monaten genauso viele Rezensionen hinzu, bei denen Shein komplett durchfiel. 

Die Vorwürfe gegen das Unternehmen häufen sich, wie zum Beispiel kam die Ware nie an, es wurden falsche Sachen geschickt, die Qualität war minderwertig, die Antworten vom Support brauchten lange und auch die Retour funktionierte nicht richtig. Generell könnten wir mit den Vorwürfen gegen den Onlineshop so weitermachen, denn positive Kommentare findet man kaum. Die Shein Erfahrungen und Test zeigen also, dass man bei dem Anbieter vorsichtig sein sollte.

Wie kann man sich schützen? 

länger-als-vier-wochen-zur-lieferung

Die Erfahrungen fallen zwar nicht sonderlich gut aus, doch entscheidet man sich dennoch für eine Bestellung, sollte man einige Kleinigkeiten beachten. Ab 19 Euro ist der Versand über Shein kostenlos, doch mehr sollte man nicht ausgeben. Sollte es also wirklich passieren, das nichts ankommt, verliert man nicht seine ganze Investition. 

Darüber hinaus sollte man immer PayPal als Zahlungsart wählen, denn bei Problemen kann man den Verbraucherschutz in Anspruch nehmen. Dadurch erhält man seine Ausgaben zurück und selbst die Retour-Kosten werden übernommen. Außerdem sollte man sich bewusst machen, dass man einiges an Zeit mitbringen muss, wenn man etwas bestellt. Hat man also Zeitdruck, ist Shein nicht die beste Wahl. Immerhin benötigen die Produkte meist länger als vier Wochen zur Lieferung.

Darauf muss geachtet werden:

– Nur eine kleine und günstige Bestellung aufgeben

– PayPal als Zahlungsart wählen

– Ohne Zeitdruck bestellen

Das Fazit

Der Online Shop Shein ist riskant, denn die Probleme häufen sich. Ein Paket kam nicht an, der Versand brauchte sehr lange, es wurde keine Rücksendung ermöglicht oder die Größen haben nicht gepasst. Von daher sollte man vorsichtig sein, wenn man hier etwas bestellt. Leicht tappt man in eine Falle und das eigene Geld ist weg. Wir geben deshalb die Empfehlung, dass man sich von dem günstigen Preis nicht zu leicht um den Finger wickeln lassen sollte, sondern zuerst sollte man die Erfahrung vorheriger Käufer durchlesen.

  1. https://www.textilwirtschaft.de/business/news/fast-fashion-online-discounter-boomt-weiter-shein-vervierfacht-umsatz-auf-ueber-8-mrd.-euro-228902
  2. https://www.textilwirtschaft.de/business/news/tw-exklusiv-modeanbieter-ranking-von-google-gut-gegoogelt-228921
  3. https://www.glamour.de/mode/artikel/statement-cardigans-strickjacken-gemuetlichste-trend-details-schnitte-nachshoppen